Der erste Tag

Nach einem gemütlichen Frühstück sind wir zum Fahrradverlei gegangen und haben uns für eine Woche Fahrräder geliehen. Heute sind wir dann 5km zum nächsten Strand gefahren und sind dort am Wasser entlang spaziert . Da das Wasser heute noch sehr kalt war haben wir höchstens unsere Füße ins Wasser getunken. Dann sind wir noch durch sellin der Ort wo der Strand liegt gegangen und haben uns in ein Cafe gesetzt und da ich Kühlschrank Magneten sammeln hab ich mit dort auch einen gekauft.Dann sind wir noch ein bisschen auch durch den Wald gefahren und haben geo chaschs gesucht. (oder wie auch immer das geschrieben wird ihr wisst was ich meine) Ich hab auch zwei gefunden😊 Dann haben wir noch so ein König Spiel wieder bei der Wohnung im Garten gespielt bei dem man Hölzer umwerfen muss.Viele Kinder von anderen Besuchern wollten dann auch mitspielen und das war bis zum Ende dann ganz witzig .Morgen fahren wir 30 km mit Rad. super!😥😦

18.7.16 23:26, kommentieren

Werbung


Endlich Angekommen

Nach 8 /9 Stunden sind wir endlich angekommen. Doch es gab Probleme mit unserem Ferienhaus . Dort war niemand und kein Schlüssel spätestens um Uhr müssten wir aber reingelassen werden als dann dort immer noch niemand was haben wir dort angerufen und wir sind dann erstmal auf deren Kosten essen gegangen. Die Zimmer waren echt klein vorallem das zimmer mit dem Hochbetrieb dort konnte man Nichtraucher steht . Ich hab zum Glück im Wohnzimmer übernachtet. Sowas kann aber echt nur uns passieren 😧😂. In der Nacht war eine riesige schnacke im Wohnzimmer und ich wurde voll verstochen.

18.7.16 09:20, kommentieren